Wollfest

Das Wollfest bezaubert jährlich am ersten Wochenende im Juni mit vielen Kursen, Woll- und Kunsthandwerkermarkt die Besucher.
Unser 9. Wollfest findet in diesem Jahr zum ersten mal in Oppenheim statt. Damit zieht das Schwabsburger Wollfest nach Oppenheim um.

Das Fest findet im Freien statt, die Stände stehen vom Postplatz aus die Mainzerstrasse hoch und dann bis auf den Marktplatz. Die Strassen sind für Fahrzeuge während des Wollfestes gesperrt. Die idyllische Oppenheimer Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, den Fachwerkhäusern, Cafés, Weinstuben und Restaurants ist eine tolle Kulisse für die vielen Aussteller. Oppenheim liegt in Rheinhessen, südlich von Mainz direkt am Rhein.

Das Wollfest hat rund 60 Stände und an den 2 Tagen finden 10 sehr begehrte Workshops zu unterschiedlichen Themen des kreativen Umgangs mit Wolle statt. Zu den Workshops müssen Sie sich vorher HIER anmelden.

In Oppenheim gibt es viele Sehenswürdigkeiten und Events, wie die Katharinen Kirche, das unglaubliche Keller-Labyrinth (unbedingt frühzeitig eine Führung buchen!), das Weinbau-Museum, die Burgruine Landskron, den Uhrturm und vieles mehr. Alle Infos dazu finden Sie HIER auf der Internetseite der Stadt Oppenheim.

IMG_1010In Dexheim lohnt ein Besuch beim Holunderhof, dort blühen die Rosen und Sie können die herrliche Gartenanlage, den Hof und das Angebot an Pflanzen und Dekorationen genießen. Am 2.6.2018 findet dort das Rosenevent statt. www.holunderhof-dexheim.de